Sport

Tierpark Rosegg 1S

 

Am ersten Donnerstag des neuen Schuljahres trotzten die Schülerinnen und Schüler der 1s dem Wetter beim Besuch des Tierparks Rosegg. Voller Elan erstellten sie während der Rundwanderung tolle Steckbriefe unterschiedlicher Tierarten. Der Ausflug wurde beim Füttern der Tiere und am Spielplatz bei etwas besserem Wetter abgerundet.

Schulstart 1S

 

Die ersten Schultage sind für alle aufregend, aber für die 1s dieses Jahr besonders. Als einzige Unterstufenklasse im Gebäude des BRG/BORGs Klagenfurt haben sich die Schülerinnen und Schüler aber bereits gut eingelebt und zwei sportliche Tage am Kreuzbergl und im Sportpark erlebt. Eine Runde Minigolf durfte natürlich nicht fehlen.

„Sommer“-Sportwoche 6S

 

Bei teils kräftigem Regen verbrachte die 6s Klasse trotzdem sehr sportliche, lustige Tage am Faakersee.

Mit Boxen, Biathlon, Kajak, Tischtennis, Radeln, Hochseilgarten und Werwolf-Spielen verging die Zeit viel zu schnell!

Vortrag von Ex-NHL-Spieler Michael Raffl

Am Montag war Michi Raffl (Profi-Eishockeyspieler und ehemaliger SSLK Schüler) bei uns zu Besuch. Im Zuge dessen berichtete er über seine Schulzeit, den Aufstieg und das Leben als Profisportler. Dadurch konnte er unseren Nachwuchsleistungssportlern einen ehrlichen Einblick in die hart umkämpfte und erfolgreiche Karriere als Eishockeyspieler geben

On-Ice-Day

Der „On-Ice-Day“ der Sportklassen 1s, 2s, 3s und 4s in der Hockey-Arena Ferlach fand am 26.09.2022 statt. Schülerinnen und Schüler und das Lehrerteam haben diese erfolgreiche Schulveranstaltung sehr genossen.

Das Video zu diesem tollen Tag findest du hier 🙂 

Sportwoche 7S

Die 7s Klasse hat vom 19.bis 23.9.2022 eine Sportwoche mit Segeln Surfen, Tennis, Beachvolleyball und Golf in Seeboden am Millstätter See abgehalten. Die Tage waren zwar kühl, die Sonne hat uns aber jeden Tag die Treue gehalten.
Mit einem Tischtennis – und Schnapsturnier, Werwolf und vielen anderen Spielen wurden die sportfreie Zeit und die Abende nie langweilig. Den letzten Abend unternahmen wir eine Wanderung auf die Burg Sommeregg und ich denke, dass die Klasse diese Woche sehr genossen hat.

  
 

AUSSCHREIBUNG SportwissenschafterIn im Schulsportleistungsmodell Kärnten Oberstufe

Im Schulsportleistungsmodell Kärnten (SSLK) wird eine Stelle – 30 Wochenstunden ab 01.10.2022 – als SportwissenschafterIn ausgeschrieben. (Kooperationsschule: BRG/BORG Klagenfurt; Hubertusstraße 1, 9020 Klagenfurt)

Der/ Die SportwissenschafterIn unterstützt und begleitet junge Nachwuchshoffnungen im Rahmen ihrer Dualen Ausbildung (Sport und Schule), um sie unter optimalen Schul- und Trainingsumfeldbedingungen in einem interdisziplinären Betreuungssysten an die internationale Spitze heranzuführen.

 
Die vollständige Ausschreibung finden Sie im Beitrag. 

 

AUSSCHREIBUNG SportwissenschafterIn im Schulsportleistungmodell Kärnten

Im Schulsportleistungsmodell Kärnten (SSLK) wird eine Stelle – 30 Wochenstunden – als SportwissenschafterIn für das Verbundmodell PMS ORG/ BORG Klagenfurt (Unterstufe) ausgeschrieben.
 
Der/ Die SportwissenschafterIn unterstützt und begleitet junge Nachwuchshoffnungen im Rahmen ihrer Dualen Ausbildung (Sport und Schule) und bereitet sie auf die späteren Anforderungen der Dualen Ausbildung am SSLK (Leistungssport und Schule) vor.
 
Die vollständige Ausschreibung finden Sie im Beitrag. 

 

Beachvolleyball-Turnier

Am 4.7. fand das jährliche Beachvolleyball-Turnier der Sportklassen beim Sportpark statt. 12 Teams der Klassen 5S bis 8S aus allen Sportarten traten gegeneinander an. Gewonnen hat die Mannschaft von Niklas Pertlwieser: Lukas Widowitz, Jakob Lippitsch und Marvin Tiefling! Die Gewinner freuten sich über T-Shirts, kühle Getränke und Müsliriegel!

Ein Dank an die OrganisatorInnen Zaki, Chrstine und Annina!

Fußball Schülerliga Meister im -Pool – Verbundmodell / Hubertusstraße

Zum dritten Mal in der Geschichte des Schülerliga B-Pools krönte sich unser Team zum Kärntner Schülerliga Meister.

Unser junges Team, bestehend aus 10 Spielern und einer Spielerin der ersten Sportklasse (1S: Grgic Leon, Klemenc Fabian und Julian, Ladinig Philipp und Maximilian, Schmautzer Leonard, Mischkounig Julia, Mujic Tarik, Mutz Yannik, Preinig Niklas, Weratschnig Philipp), sieben Spielern der zweiten Sportklasse (2S: Andreycic Yannik, Drohneberger Gabriel, Höfer Dominik, Mattheis Jan-Luca, Perisutti Sandro, Schweiger Julian, Zeiner Timo), zwei Spielern der dritten Sportklasse (3S: Kogler Ivan, Mujagic Samien) und einer Spielerin der vierten Sportklasse (4S: Bajric Selina) konnte sich nach tollen Leistungen in der Vorrunde (3:2 und 8:1 gegen das BRG Mössingerstraße, 3:0 und 1:5 gegen das BG für Slowenen) für die KO-Phase qualifizieren.

Durch super Leistungen im Viertelfinale (7:1 Sieg gegen das BG Bachmann) und Halbfinale (6:2 gegen das BG Tanzenberg) wurde auch die Qualifikation für das abschließende Finalspiel im Stadion Villach Lind geschafft.

Im Finale traf unser Team auf die Mannschaft des BG St.Martin/Villach und wurde zum Spielort von allen Schülern der Sportklassen begleitet und vor Ort lautstark unterstützt.

Das Endspiel begann mit einem Knalleffekt, nach einem Blitzstart unseres Teams (1:0 durch Höfer Dominik), konnte das BG St.Martin postwendend den Ausgleich erzielen und wiederum nur wenige Minuten später gelang Mischkounig Julia der vielumjubelte Führungstreffer zum 2:1. Ein direkt verwandelter Freistoß zum 3:1 von Mattheis Jan-Luca brachte unserem Team eine 3:1 Pausenführung.

In der zweiten Hälfte begegneten sich beide Teams auf Augenhöhe, aber keiner der vielen Torschüsse fand den Weg ins Netz und so jubelte unsere Mannschaft am Ende, mit den vielen mitgereisten Fans, über den schlussendlich verdienten 3:1 Sieg.