BORG mit Instrumentalmusik und Gesang

 

In diesem Zweig werden musikbegabte und musikinteressierte junge Menschen gefördert und unterstützt. Die Fächer Musikerziehung, Chorgesang, sowie Instrumental- oder Gesangsunterricht in Kleingruppen sind verpflichtend. Zur Wahl stehen Klavier, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Stimmbildung, Blockflöte, Violine und Viola. Vorkenntnisse am Instrument sind beim Eintritt in die 5. Klasse erwünscht, aber nicht Voraussetzung. Konzertbesuche bilden den Schwerpunkt im Wahlpflichtfach Musik in der 7. und 8. Klasse. Des Weiteren findet man in der Schulband und im Ensemblespiel die Möglichkeit, seine Praxis am Instrument zu vertiefen. Zahlreiche Auftrittsmöglichkeiten (BORG-Konzert, Weihnachtsfeier, Schulgottesdienste, Tag der offenen Tür, Maturafeier, etc.) runden das Angebot ab.

Unsere Schule trägt seit 2016 das Gütesiegel SINGENDE KLINGENDE SCHULE für gemeinsames Singen in der Schule.

 

http://singende-klingende-schule.at/